Die Idee und die Vision hinter der Frühstücksliebe!

Das Frühstück mag zwar nicht unbedingt die wichtigste Mahlzeit des Tages sein, aber die Schönste! Vor allem am Wochenende, wenn wir (all die Frühstückslover da draußen) uns endlich mal wieder bewusst Zeit nehmen können, um ganz entspannt und lecker zu frühstücken. Nochmal schöner wird es natürlich, wenn man sich mal wieder „in der Stadt“ zum gemeinsamen Frühstück verabredet.

Doch wohin gehen?! Welches Restaurant, Café, Bar bietet wann und in welcher Form überhaupt ein gutes Frühstück an?! Hat man ein Lokal gefunden stellt sich die Frage nach passenden kulinarischen Optionen für alle Ernährungsvorlieben der Mitfrühstücker… Fragen über Fragen, doch keine Sorge.

Da muss man doch was machen können…

Das haben wir uns auch gedacht und haben direkt mal “Frühstücken in Dortmund” gegoogelt. Treffer Nr.1 sind die einschlägigen Bewertungsplattformen, doch dort reingeklickt mussten wir schon lange scrollen um die ersten kleinen, individuellen Läden zu finden. Also zurück zu den Suchergebnissen… In der Frühstücks-Suche folgen nun die “Who is Who” der großen Restaurantketten und nur ganz wenige Ausnahmen.

Wir möchten eine Plattform schaffen für Frühstsückslover, die auf Individualität und Abwechslung beim kulinarischen Morgen stehen. Angebotstafeln am Stadtbahnaufgang in der Innenstadt lassen wir links liegen, stattdessen bemühen wir unser Experten-Netzwerk: Redakteure der Geht Aus-Zeitschriften, Food Blogger des Ruhrgebiets und Genießer aller Couleur.

Die interessantesten Lokale in Dortmund!

Lecker Frühstücken an den spannendsten Locations der Stadt! Das sollte keinem Genießer und keiner Genießerin verwehrt bleiben. Frühstücksliebe bringt Menschen zusammen und schafft genussvolle Momente. 08-15 war gestern, es ist an der Zeit mal etwas tiefer die kulinarischen Standorte der Stadt zu durchstöbern.

Alle vorgestellten Lokale werden vorab auf eigene Kosten getestet und durchlaufen ein wochenlanges Auswahlverfahren. Der Fokus liegt hierbei auf geschmacklich leckeren Essen und einem schönem Ambiente. Zudem werden für die Aufnahme in den Guide individuell-gestaltete und bestenfalls inhabergeführte Lokalitäten gegenüber gesichtslosen (Groß-)Restaurants klar bevorzugt.

Zum Schluss noch eine Klarstellung!

Natürlich dient diese Website auch Werbe- und PR-Zwecken für die Gastronomie. Die Aufnahme in den Guide erfolgt gegen Aufwandsentschädigung. Unsere redaktionelle Meinung bleibt hiervon unbeeinflusst. Wie geschildert durchlaufen die Frühstücks-Locations einen unangemeldeten Vorab-Test.

Werbung ja, aber nicht im klassischen Sinne! Vielmehr bündelt Frühstücksliebe die medialen Ressourcen, um auf diesem Blog sowie Social Media echte Geheimtipps zu lüften. Ausgewählte Lokale, die inmitten der omnipräsenten Gastro-Unternehmen oftmals untergehen.

Eure Frühstückslover!

Silke & Fred